Reiseanfrage
Klassische Busrundreise Höhepunkte Andalusiens Mietwagenrundreise Andalusiens Picasso, Kultur & Könige Andalusien mit Charme (Hinterland) Paradores Mietwagen Rundreise
Standortreise Tour 1 Standortreise Tour 2 Standortreise Tour 3 Standortreise Tour 4
Andalusien - Rundreisen Malaga Torremolinos Marbella Granada Sierra Nevada Almeria Jaen Baeza Ubeda Cordoba Huelva Jerez de la Frontera Cadiz Gibraltar Nerja Estepona Ronda
Sevilla London New-York
Rundreisen

Klassische Busrundreise
Lassen Sie sich verzaubern von der magischen Schönheit Andalusiens und kommen Sie mit auf eine Rundreise, die ....
mehr
Höhepunkte Andalusiens
Andalusien hat eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und einige der Schönsten können Sie auf dieser Rundreise erleben....
mehr
Picasso, Kultur & Könige
Am 1. Tag kommen Sie am Flughafen Málaga an. Sie erhalten dort Ihren Mietwagen und fahren nach Málaga. Málaga hat einige...
mehr
Andalusien mit Charme
Am 1. Tag nach Ihrer Ankunft in Málaga erhalten Sie Ihren Mietwagen und wichtige Informationen zu Ihrem Urlaub....
mehr
Standortreise Tour 1
Am 1. Tag kommen Sie am Flughafen Málaga an und werden von der deutschsprachigen Reiseleitung in Empfang genommen....
mehr
Standortreise Tour 2
Am 1. Tag werden Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Málaga zum Hotel Cervantes in Torremolinos gebracht....
mehr
Standortreise Tour 3
Am 1. Tag werden Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Jerez zu Ihrem 4 Sterne Hotel Valentin in Novo Sancti Petri....
mehr
Standortreise Tour 4
Am 1. Tag werden Sie nach Ihrer Ankunft am Flughafen Málaga zu Ihrem Hotel an der Costa del Sol gebracht, in dem Sie....
mehr
 
 



Torremolinos


An der Costa del Sol liegt Torremolinos, ein beliebter Badeort mit 65000 Einwohnern, der jedes Jahr unzählige Touristen anlockt. Bis Málaga sind es nur 12 km und der Flughafen Málaga liegt nur 6 km entfernt.

Früher war es nur ein kleines Fischerdorf, doch ab den 1950ern hielt der Tourismus Einzug, was das Ende der Ruhe markierte. Bis heue ist Torremolinos ein sehr beliebtes Reiseziel. In den 60ern ließen sich hier erste Hippies nieder und „Torre“ wurde zur Hippie-Hochburg. Mittlerweile sind die Hippies weg und die Stadt ist in fester Hand von Pauschaltouristen. Die Küste ist mit Hotelkomplexen und Apartmenthäusern gesäumt.

Auch sonst wird den Touristen alles geboten, was sie wollen. Die 9 km langen Strände laden zum Sonnenbaden ein und natürlich kann man hier allen nur erdenklichen Wassersportarten nachgehen. Zu den weiteren Freizeitangeboten gehören auch reiten, sowie Golf- und Tennisspielen.

Abends kann man in den Restaurants gemütlich essen gehen, besonders empfehlenswert ist das La Mancha. An der Promenade kann man herrlich die Abendsonne genießen oder in den Fischrestaurants speisen. Nachts wird man hier vergebens Ruhe suchen. An den Strandbars und in den Diskotheken wird die Nacht zum Tag.